XWir verwenden Cookies für die Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Details ansehenWir verwenden Cookies. Wenn Sie weitersurfen stimmen Sie der Nutzung zu. Details ansehen

Bad Berleburg

Bad Berleburg im Sauerland

Das größte zusammenhängende Waldgebiet

In Bad Berleburg findet sich das größte zusammenhängende Waldgebiet von Deutschland und liegt direkt am Rothaarsteig, dem „Weg der Sinne“. Früher war der Ort die zauberhafte Residenzstadt der ehemaligen Grafschaft und des Fürstentums zu Sayn-Wittgenstein. Im Lauf der Zeit entwickelte sich der Ort zu einem anerkannten Kneipp-Heilbad mit einer Vielzahl von modernen Rehabilitationskliniken.

Wahrhaft einzigartig in ganz Deutschland ist die Wisent-Wildnis. Dabei handelt es sich um einen 20 Hektar großen Wildpark, durch den - erstmalig wieder seit 850 Jahren - eine freilebende Wisent-Herde zieht. Die Besucher haben dabei die Möglichkeit, auf einem ca. drei Kilometer langen Wanderweg dem größten Wildrind Europas ganz nah zu kommen.

Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Bad Berleburg buchen


Tourismus und Sehenswürdigkeiten

Von ausgedehnten Parkanlagen umgeben bildet das Schloss Berleburg der Fürstenfamilie zu Sayn-Wittgenstein-Berleburg den beherrschenden Mittelpunkt der historischen Altstadt. Dieses Barockschloss wird von der Adelsfamilie bewohnt und stellt den festlichen Rahmen für die anerkannte „Internationale Musikwoche“ dar. Es ist als eine Sehenswürdigkeit von internationalem Rang und als Baudenkmal eingestuft und sollten Sie während Ihres Urlaubs auf jeden Fall besichtigen.

In und um Bad Berleburg gibt es auch eine Reihe von zertifizierten Wanderwegen, die man sich nicht entgehen lassen sollten. Besonders erwähnenswert ist hierbei die WaldSkulpurenWeg. Dieses herausragende Kunst- und Kulturprojekt begeistert Wanderer durch seine 11 außergewöhnlichen Kunstobjekte, die die Landschaft auf eine ganz individuelle Weise prägen.