Heute stehen Ihnen 312 Sauerland Ferienwohnungen & Ferienhäuser und 33  Sauerland Last-Minute Angebote  zur Auswahl!
Sauerland Sehenswürdigkeiten Sauerland Winterberg

Winterberg

Winterberg im Sauerland - mehr über einen erholsamen Urlaub im Sauerland

Winterberg mit seinen knapp 13.800 Einwohnern liegt im Hochsauerland im Nordosten des Rothaargebirges auf einer Höhe von 668 Metern über dem Meeresspiegel unweit des Kahlen Astens (841,9 Meter hoch). Winterberg ist eingebettet in das Skigebiet "Skiliftkarussell Winterberg" und neben dem Kahlen Asten umgeben von vielen weiteren Bergen wie dem Dumel (720,1 Meter hoch), dem 695,7 Meter hohen Ruhrkopf im Norden oder den Bergen Hohe Seite (752,5 Meter), Molbecke (722,9 Meter) und Bollerberg (757,3 Meter) im Südosten von Winterberg. Ein Abschnitt des bei Wanderfreunden sehr beliebten Rothaarsteigs verläuft durch diesen beschaulichen Touristenort. Bekannt ist Winterberg vor allem durch die dort jährlich stattfindenden Weltcupveranstaltungen im Bob- und Rennrodelsport.

Unterkünfte in Winterberg im Sauerland

Tourismus und Sehenswürdigkeiten in Winterberg

Der anerkannte Wintersportort Winterberg hat für seine Gäste und Urlauber aus Nah und Fern einiges zu bieten. Neben der 1959 erbauten St. Georg-Skisprungschanze sorgt vor allem die herausragende Stimmung zu den Weltcuprennen an der Bob- und Rodelbahn in Winterberg für Begeisterung. Dort haben sportinteressierte Touristen zudem die Möglichkeit im Rahmen einer Bobbahnführung einen Blick hinter die Kulissen zu werfen. Im Jahr 1998 eröffnete in Neuastenberg das Westdeutsche Wintersport Museum seine Pforten, in dem die Besucher auf einer Fläche von 250 m² die Geschichte des Wintersports in der Region in sehr anschaulicher und spannender Art und Weise nachempfinden können. Immerhin weist das Hochsauerland eine über 100jährige Wintersportgeschichte auf. In dem zweigeschossigen Fachwerkgiebelhaus Borgs Scheune als ein "Ort mit Geschichte und Gegenwart" finden regelmäßig Kleinkunstveranstaltungen und Konzerte statt, die nicht nur für die Winterberger sondern auch für deren Gäste einen Einblick in die Tradition und das Leben in Winterberg bieten. Dazu findet sich in Borgs Scheune eine geologische Ausstellung über die bewegte Erdgeschichte der Region.